Empfohlene Einträge

Vanille Amaretti

Draussen fällt Schnee und alles ist leise, die Zeit steht fast still, dazu passt dieses weisse Gebäck...Heute haben wir Emilia kennengelernt, die wunderbare Köchin und Bäckerin, die uns bei der Arbeit unterstützt.

Vanille Amaretti

Ergibt Etwa 30 Stück

300 g gemahlene Mandeln

50 g Bittermandeln 300 g Zucker

20 g Vanillezucker 3 große Eier

2 Prisen Salz Abrieb von 1 Bio-Zitrone Abrieb von 1 Bio-Orange 100 g Puderzucker 2 EL Vanillezucker

Zubereitung

Die Mandeln und den Zucker zusammenmischen. Die Eier trennen, das Eiweiss schlagen und mit dem Salz vermischen dann vorsichtig der Mandelmischung unterziehen. Die heiss gewaschene Zitrone und die Orange abreiben und den Abrieb dazugeben. Die Masse in eine Schüssel geben, abdecken und über Nach kühlstellen.

Den Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Puderzucker mit dem Vanillezucker in einer flachen Schüssel mischen. Einen gehäuften Teelöffel von der Amaretti-Masse zur Kugel formen, etwas flach drücken.

Die Amaretti rundum in die Zuckermischung drücken und mandelförmig mit grossem Abstand auf das Backblech legen. Etwa 20 Minuten backen bis sich kleine Risse in der Oberfläche zeigen.

FIND US ON
  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
Aktuelle Einträge
CONTENT
OUR NEW BOOK: